basion standard

Die Einstiegsvariante in die basion-Welt für kleinere Unternehmen

basion standard bietet alle grundlegenden Funktionen zur Erledigung Ihrer täglichen Aufgaben; von der Erfassung neuer Aufträge über die Rückerfassung der Lieferscheine bis hin zur automatisierten Abrechnung. basion passt sich Ihren Wünschen an, von der individuellen Einstellung der Benutzeroberfläche durch Sie selbst, bis hin zu Programmmodifikationen und -erweiterungen, die wir gerne für Sie realisieren. Optionale Module sind ein Containerdienstpaket, Angebotswesen, Mahnwesen/OP-Verwaltung und eine DATEV-Schnittstelle.

  • Containerdienstpaket
  • Angebotswesen
  • Mahnwesen/OP-Verwaltung
  • DATEV-Schnittstelle

Optionale Zusatzmodule

basion standard:
für eine vergrößerte Ansicht bitte einfach anklicken.

Die Funktionen im Überblick:

  • Kundenstammdatenverwaltung mit individuellen Sonderpreisen, Skonti, Zahlungszielen und Kreditlimits
  • Auftragsverwaltung mit komfortabler Erfassung neuer Aufträge über die Schnellerfassungsmaske und automatischer Übernahme der Lieferscheine ins Betriebstagebuch
  • Abrechnung mit automatisiertem Rechnungslauf unter Berücksichtigung von kundenspezifischen Zahlungszielen und Abrechnungsmodalitäten (Sammel-/Einzelrechnung, zusätzliche Rechnungsexemplare), tauschähnlichen Umsätzen mit separatem Steuerausweis und Gutschriften nach Reverse-Charge-Verfahren
  • Auswertungen mit Mengenstatistiken nach Kunde, AVV-Schlüssel, Anlage/Lager, Leistungsarten sowie Umsatzstatistiken nach Kunde oder Leistungsart
  • Zusätzliche wichtige Funktionen wie Wiedervorlage, automatische Datensicherungsfunktion und individuelle Einstellmöglichkeiten für Programmfarben, Schriftarten und -größen etc.

basion interactive gleich hier online testen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und Sie erhalten unverzüglich Ihre Zugangsdaten.

Die Funktionen im Detail:

Kundenstammdatenverwaltung

Das Einpflegen von kundenspezifischen Preisen, Skonti, Zahlungszielen und Kreditlimits, Sammelrechnung oder Einzelabrechnung pro Anfallstelle. Mit einem Klick auf die Adresse in Google Maps. Das Anlegen beliebig viele Ansprechpartner pro Kunde, alle Daten zum Kunden auf einen Blick in der Kundeninfomaske. Eine übersichtliche Ansicht der neuen und erledigten Aufträge, abgerechnete und unabgerechnete Aufträge, bezahlte und unbezahlte Kundenrechnungen, Gesprächsnotizen, Sonderpreise, Umsatz, offene Posten.  Anbindung an Microsoft Outlook, auch Adressen können in Outlook übernommen, Mails versendet, Termine und Aufgaben generiert werden und vieles mehr.

Auftragsverwaltung

Die Auftragsverwaltung umfasst die Erfassung neuer Aufträge bequem über die Schnellerfassungsmaske, das Anlegen neuer Kunden, Anfallstellen und Lieferscheine in einem Schritt anlegen ebenso das Ausdrucken. Die automatische Berücksichtigung von kundenspezifischen Preisen oder Preisgruppen, die individuelle Turnusfestlegung für Leerungen, Mieten etc., das Anlagen individuelle Textbausteine für Lieferscheine und Rechnungen. Schnelles Wiederauffinden der Lieferscheine zur Rückerfassung der Mengen, wahlweise über den Kundennamen oder die Lieferscheinnummer. Ein kompletter Abfallkatalog mit allen AVV-Schlüsseln ist enthalten, beliebig viele eigene Leistungsarten zu jedem AVV-Schlüssel erstellbar inkl. („Betriebsinterne Bezeichnung“), Zuweisung an eigene Anlagen (Lager) oder fremde Entsorgungsanlagen und automatische Übernahme der Lieferscheine ins Betriebstagebuch sowie ins Input- oder Outputregister. Ebenso die Erfassung besonderer Vorkommnisse für das Betriebstagebuch.

Auswertungen

Das Auswertungstool beinhaltet folgende Optionen, Mengenstatistiken nach Kunde, AVV-Schlüssel, Anlage/Lager, Leistungsarten mit Zwischensummen, Umsatzstatistiken nach Kunde oder Leistungsart,  Rechnungsausgangsliste nach Kunde oder Rechnungsnummer, Topkundenauswertung,  Standardpreise/Sonderpreise nach Kunde oder Leistungsart, Auswertungen sind filterbar nach unterschiedlichsten Kriterien, z.B. Datum, Kunden, Leistungsarten etc. Die erstellten Filter können für zukünftige Verwendung abgespeichert und komfortabel wieder aufgerufen werden.

Abrechnung

Das Abrechnungstool beinhaltet die folgenden Optionen, den automatisierten Rechnungslauf unter Berücksichtigung von Kundenspezifischen Zahlungszielen und Abrechnungsmodalitäten (Sammel-/Einzelrechnung, zusätzliche Rechnungsexemplare), tauschähnlichen Umsätzen, Gutschriften nach Reverse-Charge-Verfahren, benutzerdefinierbare Filter zur gesonderten Abrechnung, z.B. für tägliche, wöchentliche oder monatliche Abrechnungszyklen von Kunden, Mietabrechnung, Wertstoffgutschriften mit oder ohne Reverse-Charge-Verfahren etc. Die komfortable Prüfung nicht abrechenbarer Lieferscheine mit Angabe des Grundes, z.B. fehlende Menge, Sperre durch Benutzer etc. Die Rechnungsvorschau zur Vorabkontrolle mit Rücksetzmöglichkeit des Rechnungslaufs, manuelle Rechnungs- und Gutschrifterstellung ist jederzeit möglich. Die Stornierung und Umwandlung in eine Gutschrift sowie ein erneuter Ausdruck ist möglich. Verwaltung von Anzahlungen, Erfassung des Zahlungsdatums, Erstellung und Druck von Mahnungen (einzeln für jede zu mahnende Rechnung; automatischer Mahnlauf über das Zusatzmodul „Mahnwesen und OP-Verwaltung“), Auflistung der unbezahlten Rechnungen eines Kunden oder aller Kunden.

Zusätzliche wichtige Funktionen

Weitere wichtige Funktionen sind die Wiedervorlage mit individuell einstellbarem Vorschauhorizont und Vorgangsarten. Die manuelle und automatische Datensicherungsfunktion, individuelle Einstellmöglichkeiten für: Programmfarben, Schriftarten und -größen, Spaltenreihenfolge und -sichtbarkeit in Tabellenansichten.
Programmstartoptionen, alle Ausdrucke wie Lieferscheine, Rechnungen und Auswertungen können direkt aus basion wahlweise als PDF gespeichert oder als E-Mail-Anhang versendet werden.